Und so funktioniert's

Der Wigwam-Weg 

baut auf Vertrauen & Qualität, gepaart mit Solidarität, gelebter Zugehörigkeit & straffster Planung der Wigwam Verantwortlichen. 

Gesucht & Gefunden 

Freier Platz zu irgendeinem Kind ist in unserem Wigwam nie eine Option. 

In kleinen Besuchsrunden suchen & finden sich Eltern & Pädagogen unter unserem Dach selbst. Familien, die einander frei gewählt haben, sprechen nicht vom "Abgeben ihres Kindes in fremde Hände", sondern von einer Bereicherung beider Familien.    

Nina & Suhael Malik mit Jakob
Wir haben voller Überzeugung "Ja" zu unserer Tagesmutter Mevlüde gesagt.

Diese Eltern haben guten Gewissens "Ja" gesagt, weil..

  • Die persönliche Chemie zu Mevlüde als Pädagogin sofort stimmte.
  • Eine authentische Liebe zu unserem Jakob glaubhaft spürbar war. 
  • Unsere persönlichen Anliegen als Eltern ernst genommen wurden. 
  • Das pädagogische Konzept von A bis Z kindgerecht und überzeugend ankam.   
  • Die Aufbauleistung und Einrichtung des gesamten Kinderstübchens uns begeisterte.
  • Alle Rahmenbedingungen rundum zu unseren Bedürfnissen passten. 

Wigwam-Eltern denken um. Legen Auftragsmentalität zugunsten persönlicher Beratung ab, an deren Ende eine leb bare Lösung für Beruf & Familie steht. 

Das gelingt, wenn Eltern uns Vertrauen schenken und Einblick in ihr Leben gewähren.

Mevlüde Biskin
Ich habe sehr gerne "Ja" zum kleinen Jakob und seiner Familie gesagt. 

Diese Pädagogin hat guten Gewissens "Ja" gesagt, weil..

  • Familie Malik mir beim 1. Besuch einen Vertrauensvorschuss signalisierte.
  • Ich Neugier und Wertschätzung bezüglich meiner Konzeption spüren durfte. 
  • Meine Anliegen zum Thema Kindeswohl auf volle Zustimmung stießen. 
  • Der kleine Jakob ganz wunderbar in meine Kindergruppe passte.
  • Eine Elternpartnerschaft auf Augenhöhe langfristig aufbaubar erschien. 
  • Wir uns in formalen Rahmenbedingungen rundum einig wurden. 

Wigwam-Pädagogen definieren ihr Berufsbild völlig neu und schneiden es auf moderne Berufsbilder und Bindungsbedürfnisse von Kindern zeitgleich zu.

Das gelingt, wenn Kreativität und Mut zusammen treffen mit der Freude am Kind. 

Familienpolitik ohne Vision

Die Kleinfamilie von heute lebt in globalisierten Zeiten. Beruflich & privat stellt sie sich flexiblen Anforderungen und kreist in einem Mikrokosmos aus Ohnmacht und Überforderung. Sie ringt um persönliche Entlastung einerseits und das Beste für ihr Kind andererseits. Darauf antwortet Familienpolitik mit starren Strukturen von Einrichtungen.

Die Großfamilie von früher, die definierte Rollen besetzte, die junge Eltern spielend ergänzte, der man blind vertraute, weil sie den familiären Horizont gewinnbringend erweiterte, wird bitter vermisst und gehört der Vergangenheit an. 

Pädagogen & Erzieher gehen der Betreuungslandschaft verloren, weil sie nicht mehr ans Kind bringen können, was ihnen einst am Herzen lag.

Das schlechte Gewissen feiert seither fröhliche Urständ.

Wigwam gibt Eltern & Pädagogen das gute Gewissen zurück. Seit 25 Jahren. 

WIGWAM 1994
Susanne Rowley
Kapitän-Lorenz-Ufer 20
55583 Bad Kreuznach

Anerkannte Bildungseinrichtung

Phone: 06708 – 660636
E-Mail: info_at_wigwam.de

Kindertagespflegeberatung
Mo-Do: 9-16 Uhr
bei Terminen auf Rückrufbasis

Wigwam Vertragspartner:

BioNTech AG
SWR Mainz & ARD Online
Volksbanken Rhein Nahe Hunsrück

REDAXO 5 rocks!