Ein Herz für Wigwam Gemüse

Kreativität ∙ Erlebnisse ∙ mit allen Sinnen.

Liebe Eltern, liebe Leserinnen und Leser, liebe Neuanwärterinnen von Wigwam, 

ich freue mich sehr, dass ich nunmehr meine kreative Wigwam Kunstwerkstatt auf dieser Seite, stellvertretend für zahlreiche tolle PädagogInnen unserer Wigwam Gemeinschaft, in kleinen Auszügen vorstellen darf. Aus dem hohen Norden Deutschlands führte mich mein beruflicher Weg ins Wigwam. Und ich bin super glücklich in diesem Team. 

Das pädagogische Konzept meines Kinderstübchens fokussiert im Wesentlichen auf diesen Elementen:

  • Kreativität und Ästhetik. 
  • Erlebnis- und Naturpädagogik.
  • Ganzheitlichkeit und Sprache. 

Der Kreative Prozess hat wesentliche Bedeutung für das Leben. Wir entwickeln unsere Lebenskompetenz.

Was ich wahrnehme, das gestalte ich.

Kinder erfahren in gestalterischen kreativen Prozessen, dass sie selbst etwas bewirken können, dass die Welt gestaltbar ist, dass sie ohne Handlungsanleitungen von Erwachsenen Problemlösungen finden können. Diese Erfahrung ist wichtige Grundlage zur Bewältigung des eigenen Lebens. Hierbei unterstütze ich meine kleinen Wigwam Kinder, weil ich bemüht bin, ihre Kreation und die Botschaft, die darin steckt, wahrzunehmen und zu verstehen.   

Welche Lebenskompetenz meine ich? 

  • Ich kann meine Frustrationstoleranz erhöhen, denn nicht immer gelingt mir alles sofort.
  • Ich stärke mein Durchhaltevermögen, versuche es noch einmal, und suche nach einer Lösung.
  • Ich bin mächtig stolz auf mich, wenn ich es allein geschafft habe.
  • Ich erkenne im Tun meinen Wert für mich und die Gemeinschaft.